abenteuer-hawaii
vakantio.de/abenteuer-hawaii

Tag 08 Maui – Schildkröten am Ho´okipa Beach & Baden im Wasserfall

30. Juli 2022


Nach dem Frühstück geht’s heute noch mal an den Ho`okipa Beach. Wie gut, dass wir einen Puffertag eingeplant haben, um evtl nicht Geschafftes nachzuholen oder etwas Tolles zum zweiten Mal zu besuchen. Als wir letztes Mal am Ho`okipa Beach waren, hatten wir keine Schnorchelsachen dabei. Da wir uns die Chance, Schildkröten beim Schnorcheln zu sehen, nicht entgehen lassen wollen, fahren wir dorthin. Wir ergattern einen Parkplatz direkt gegenüber vom „Eingang“ des Beach Parks und stellen mit Freude fest, dass der Strand wieder voller Schildkröten ist. Also ab ins Wasser! Leider halten sich die wenigsten Touristen an das Absperrseil, welches die Schildkröten vor den Selfie- und „Insta-Suchtis“ schützen soll. Der Lifeguard muss permanent Durchsagen machen, weil dumme Touris meinen, zwischen den Schildkröten umherlaufen zu müssen und neben ihnen posieren zu müssen. Unfassbar…

Wir blöken selbst den ein oder anderen Idioten an, der der Meinung ist, mal eben eine vorbeischwimmende Schildköte „betatschen“ zu müssen.

In diesem Moment habe ich fast ein schlechtes Gewissen, mit Schnorchelzeug und Kamera auf „Schildkrötenjagd“ zu gehen. Man muss sie nicht mal suchen, sondern sich einfach nur ins Wasser stellen, wo es erlaubt ist. Die Schildkröten schwimmen permanent vorbei, teilweise nur wenige cm entfernt. Das ist schon der Hammer!

Wir schnorcheln ein bisschen weiter nach draußen und beobachten bunte Fische. Als ich mich umdrehe, schwimmt eine riesige Schildkröte direkt auf mich zu. Von der anderen Seite kommt die nächste. Was für ein Verkehr hier! Der Wahnsinn!!! Heute habe ich meine 360 Grad Kamera samt Stick dabei, die es mir erlaubt, ein Video aus der Nähe zu machen, obwohl ich einen sicheren Abstand zur Schildkröte habe. Ich bin absolut begeistert! 🤩🤩

Nach einer Mittagspause hüpfen wir noch mal ins Wasser und warten auf die ein oder andere Schildkröte. Ich glaube, ich habe noch nie so viele Schildkröten in so kurzer Zeit gesehen. Unbeschreiblich toll!!!

Nach dem zweiten Schnorcheln verlassen wir den Ho`okipa Beach und fahren erneut die ersten 10 Meilen die Road to Hana bis zu unserem Lieblingswasserfall mit dem Sprungseil. Heute parken hier schon 5-6 Autos entlang der Straße (natürlich ist es verboten, hier zu parken). Wir nehmen eine Parklücke zwischen 2 Autos und hoffen einfach, dass (falls der Abschleppwagen kommt), erst die anderen Autos dran glauben müssen.

Als wir mit unseren Schwimmsachen bewaffnet am Wasserfall ankommen, planscht bereits eine einheimische Großfamilie im Wasserfall. Von der Oma bis zum Enkel hängen sitzen sie im seichteren Wasser, die Becher mit Limonade bzw. Bierdosen in der Hand, dazu ertönt hawaiianische Musik aus der Musikbox.

Hm ist jetzt nicht so das, was wir uns erhofft hatten… 🙈

Trotzdem packen wir unsere Schwimmsachen aus, suchen uns einen großen Felsen, um alles abzustellen und trauen uns ebenfalls ins kühle Nass. Während wir mit dem Tarzan-Schwingseil viel Spaß haben, packt die Familie ihre Sachen zusammen und verabschiedet sich.

Es folgen noch einige Touris, die Bilder machen, dann sind wir alleine und genießen es aus vollen Zügen, diesen wunderschönen Wasserfall für uns alleine zu haben.

Gegen 15:30 verlassen wir den Wasserfall und fahren zurück. Als wir am Parkplatz der Twin Falls vorbeikommen, sehen wir, dass niemand mehr auf dem Parkplatz steht und die 10$ Parkgebühr kassiert. Spontan halten wir an und beschließen, uns noch die Twin Falls anzuschauen. Durch den Bambuswald erreichen wir einen Badepool mit kleinem Wasserfall. Das sind die Twin Falls!? Dafür 10 $ Eintritt???

Im Nachhinein sehe ich, dass wir nur bei den „unteren“ Fällen waren. Die eigentlichen Twin Falls liegen wohl noch ein paar Meter weiter oben. Aber gut Wasserfälle haben wir genug gesehen. Passt schon.

Als wir das Örtchen Paia kurz vor dem Baldwin Beach Park erreichen, stehen wir im Stau. Wir bemerken einen beißenden Geruch von draußen. Grillt da jemand? Es ist ziemlich diesig und rauchig und an der Kreuzung sehen wir dann Polizeiwagen und einen Polizisten, der uns auffordert, nach links auf die Landstraße Richtung Landesinnere abzubiegen. Vor uns steigen fette Rauchwolken in den Himmel, drüber kreisen Löschhubschrauber. Oha, wenige Meter vor uns brennt es gewaltig!

Wir fahren durchs Landesinnere zurück und sehen aus der Ferne riesige Rauchwolken und mindestens 5 Löschhubschrauber, die zwischen Flughafen, Meer und Brandstelle ihre Runden drehen.

Hoffentlich ist das bis morgen alles gelöscht, wenn wir zum Flughafen müssen 🙈

Jetzt heißt es: Koffer packen! Schnüff – die erste Woche ist schon vorbei 😰

Mit einem Sundowner genießen wir unseren letzten Sunset auf Maui. Ach ja, war schon schön hier!

USA

Zuletzt gesehen · Gesponsert
#hawaii#maui#strand#beach#sunset#schildkröten#turtle#hookipabeach#roadtohana#wasserfall#schwimmen#schnorcheln#buntefische#vulkan#insel#sommerurlaub#familienurlaub#abenteuer#feuer#brand#löschhubschrauber#traumurlaub#sand#riff
Kommentare