Angekommen in der wunderbaren Naturlandschaft wandern wir durch die schmalen Pfade. Strahlend blauer Himmel, aber sehr heftiger Wind, dieser hielt uns aber nicht davon ab hier spazieren zu gehen. Wieder hatten wir einen tollen Übernachtungsplatz gefunden. Jedoch gab es in der Nacht einen so heftigen Sturm, dass wir dachten der Bus kippt um. Der stramme Wind bläst unsere Standheizung aus und es war eine bitter kalte und fast schlaflose Nacht, die wir nicht so schnell vergessen werden.

#salin#de
Kommentare