twoontour

Man reist nicht,  um anzukommen,  sondern um zu Reisen.               Goethe 
Alle Artikel

Mit Rad über Stock und Stein

Aussicht auf dem Weg ins Zentrum Ankunft in Gamla StanAusschnitt aus der RadkarteDas königliche Schloss WachablösungWachablösungWachablösungMittagessen Leckere ZimtschneckeRückweg Schwimmen am See

Mit dem Fahrrad sollten wir angeblich in 30min mitten in der Altstadt sein,  laut Aussage des Vermitters.   Gesagt, getan.  Auf einem Zettel habe ich zur groben Orientierung die Straßennamen aufgeschrieben. Wir schaften es nicht in 30min,  aber in guten 45min waren wir da. Es wunderte mich, denn wir haben uns kaum verfahren. Wir parkten die Räder am Schloss und schlenderten zu der Museumsinsel Skeepsholmen. Pünktlich um 12.00 Uhr waren wir am Schloss zum legendären Wachwechsel.  Das besondere am heutigen Tage war das berittene Musikkorps. Herrlich, ich glaube, ich habe über 30 Fotos von den Pferden gemacht. 😊 Mittagessen waren wir im Grillska Huset von der Stadsmissionen. Das Essen kann ich nur weiterempfehlen. Wir saßen im Hinterhofgarten mitten in der Allstadt.  Zu dem Hauptgericht gab es gratis Wasser, Kaffee und einen Salat dazu.  Nach einem Bummel durch die engen Gassen gönnten wir uns eine Zimtschnecke.  Nach dem hügligen Rückweg an der Sprungschanze vorbei, sind wir im See schwimmen gewesen. So schnell vergeht ein Tag. 


1

Kommentare

Noch keine Kommentare