Dhow

Woche 2 - Sansibar

Am Donnerstag vor dem Mittag hiess es Abschied nehmen von Severin und dem Team von Teddys Home Hostel. In dem Verkehrschaos von Dar es Salaam haben wir es pünktlich an den Hafen geschafft. Trotz unglaublich heisser und stickiger Luft (und wir waren auf dem Deck, welches seitlich offen war,) war die eineinhalbstündige-Überfahrt nach Sansibar sehr kurzweilig.
173 mal gelesen3
  • stedricgoesworldwide
    Gepostet am 08. Dezember