31.12. und 01.01.

Silvester feierten wir am Strand. Zuerst gab's für jeden eine Cola und einen Eierburger und damit troddelten wir zum großen Feuer am Strand. Da war eine kleine Karabassenband und die Kinder hatten ihren Spaß im Sand. 2 Raketen gab es und jede wurde lautstark gefriert. Herrlich für mich, da ich die Böllerei nicht mehr so gut finde🙄. 

So wir hoffen, ihr seid alle schön reingerutscht. 

Kommentare

Reiseberichte, die Dich auch interessieren könnten:

2.-4.01. Schulbesuch und Badespaß

Zwischen Schule und Badespaß bei 30 Grad Celsius. 

27.12. Krankenhausbesuch - ein Neugeborenes

Ich durfte heute ein ganz kleines Mädchen im Krankhaus im Arm halten. So winzig und zart, 2kg. Die F...