𝐴𝑑𝑣𝑒𝑛𝑡𝑢𝑟𝑜𝑢𝑠 𝐺𝑖𝑟𝑙 ✈︎

Lust auf eine Weltreise, einen Städtetrip oder nur einen Kurzurlaub? - lasst euch von meiner Reisewelt inspirieren!

Dubai - eine Reise durch den Orient


Dubai eignet sich perfekt für eine kleine Auszeit von dem kalten Deutschland im Winter. Die kilometerlange Bucht am persischen Golf ist optimal geeignet für einen Strandurlaub. Genug von der Entspannung und Lust auf ein Abenteuer? Dann ist eine Wüstensafari oder ein Besuch im Aquaventure Park genau das richtige. Buchbar ist beides bei GetyourGuide oder bei einer der vielen Reiseveranstalter, wie bsp. Dertour. Der Aquaventure Park ist ein großes Erlebnisbad mit verschiedenen Wasserrutschen durch Lagunen mit Haien und vielen weiteren Fischen. Empfehlenswert ist es unter der Woche ein Ticket zu buchen! Die Wüstensafari ist eine rasante Fahrt durch die Dünen mit anschließendem Abendprogramm (Kamelritt, orientalische Musik, Tänze und ein arabisches BBQ). Auch buchbar mit einer Übernachtung unter den Sternen inmitten der einsamen Wüste. In meinen Augen ein absolutes Highlight. 

Ein weiteres Highlight im Orient ist eine Fahrt nach Abu Dhabi (ca. 140km), um die atemberaubend schöne Sheikh Zayed Moschee zu bewundern. Wie aus dem Märchen 1001 Nacht. Absolut empfehlenswert. Achtet darauf das eure Kleidung alles bedeckt, sonst bekommt ihr ein bedeckendes Kleidungsstück vor Ort zum drüber ziehen! Viele Veranstalter bieten eine Tagestour von Dubai nach Abu Dhabi aus an, mit mehreren Stopps wie beispielsweise der Abu Dhabi Mall. Allerdings ist nur die Moschee ein wirkliches Highlight auf der Tour. 

Wer der Modernen in Dubai entfliehen und einen Einblick in die alten Traditionen vernehmen möchte ist in Dubais Altstadtviertel genau richtig. Dem Dubai Creek. Hier erwarten dich traditionelle Märkte, die arabische Kultur und der orientalische Charme, wie er im Buche steht. Mit nur einem Dirham gelangt man auf einem traditionellen Holzboot von Deira nach Bur Dubai. In Deira wirst du von orientalischen Gerüchen und bunten Farben verzaubert, den nur wenige Meter von dem Wasserufer entfernt erwartet dich der traditionelle Gewürzmarkt (Spice Souk) und direkt daneben ist auch der Gold Souk nicht zu übersehen, mit seinen über 300 Juweliergeschäften. Nicht nur die einzigartigen Souks, sondern das komplette Stadtviertel Deira mit seinen unzähligen Geschäften ist einen Besuch wert.

Zurück zur Modernen ist ein Spaziergang entlang der Dubai Marina absolut empfehlenswert, das Herzstück des Modernen Dubais. Unzählige Bars, Restaurants und Geschäfte tummeln sich an der kilometerlangen Uferpromenade und dem beeindruckenden, noblen Yachthafen. Eine einzigartige Atmosphäre. Außerdem sollte man die größten Wasserspiele der Welt in Dubai gesehen haben, an der Dubai Fontain. Direkt am Fuße des höchsten Gebäude der Welt (Burj Khalifa) findet das Schauspiel jeden Abend zwischen 18 Uhr und 23 Uhr (alle halbe Stunde) mit Lichtern und Musik am künstlichen See Lake Burj Dubai statt. 


Good to know...

Beste Reisezeit: November - April

Anreise: ab Frankfurt mit Lufthansa oder Emirates (ca. 6 Stunden)

Einreisebestimmungen: Für die Einreise nach Dubai wird lediglich ein Reisepass benötigt, welcher nach Ausreise noch 6 Monate gültig ist

Währung: Die offizielle Währung in allen Länder der VAE ist Dirham (1 Dirham = ca. 0,24€)

Dubai Sport: Wasserski, Segeln, Schnorcheln, Boot fahren, Surfen, Windsurfen, Jet Ski oder Wakeboarding, Golf usw.

Hoteltipp: Steigenberger Business Bay, Sofitel Dubai Downtown



#travel#dubai#orient

Kommentare