Neu & Sehenswert

Tag 62: Krokodilfarm und Weiterreise nach Siem Reap

Da wir die Roller heute erst um 10:22 Uhr abgeben mussten, machten wir uns, nachde...

Tag 61: Große Rollerrunde in die Umgebung von Battambang

Da wir schon in Kampot die Freiheit mit dem Roller genossen haben, hatten wir uns ...

Dort wo der Pfeffer waechst

Auf dem Weg nach Vietnam habe ich noch einen Zwischenstopp in Kampot gemacht. Eigentlich wollte ich ...

Reif fuer die Insel!

Von Phnom Penh aus ging es fuer vier Naechte nach Koh Rong Sanloem, einer kleinen Insel im Sueden Ka...

Im Foltergefaengnis S-21 und den Killing Fields

In Phnom Penh war ich nur, um mir das Genozid-Museum Toul Sleng sowie die Killingfields anzuschauen,...

Angkor Wat

Schweren Herzens bin ich von Don Det abgereist. Weiter ging es nach Kambodscha. Die Busfahrt war mal...

Tag 60: Fahrt nach Battambang

Heute standen 6 Stunden Busfahrt vor uns... doch bevor es losging mussten wir noch...

Kambodscha Phnom Penh

Wir haben noch nie eine so crazy Grenzüberquerung erlebt wie hier in Kambodscha und jetzt sind wir s...

Tag 59: Highlights von Phnom Penh

Nachdem wir früh morgens aufgestanden waren um unsere Visa für Vietnam in der Bots...

Tag 58: traurige Wahrheit über die Vergangenheit Kambodschas

Am heutigen Tag besuchten wir zwei Gedenkstätten, welche symbolisch für den Völker...

Abend des Tag 57: erster Rundgang in Phnom Penh

Nachdem wir mit dem Minivan in Phnom Penh, der Hauptstadt von Kambodscha, angekomm...

Morgen des Tag 57: nach dem Pfeffer kommt das Salz

Da wir die Roller erst um zehn Uhr morgens abgeben mussten, entschieden wir uns he...