Neu & Sehenswert

9.10. Der Nachtmarkt

Heute ging es schon früh weiter, denn unser gebuchter Bus fuhr bereits 8 Uhr los und wir beide als n...

Angkor Wat/Siem Reap, Kambodja

Ursprünglich war die Idee mit dem Motorrad direkt von Vietnam nach Kambodscha zu fahren. Da es aber ...

Trauriges Phnom Penh

In Phnom Penh besuchen wir die Killing Fields und das Foltergefängnis und lernen etwas über die dunk...

Oneday-Tour Angkor Wat

In Siem Reap besuchen wir für einen Tag die vielen eindrücklichen Tempelanlagen von Angkor Wat und e...

Angkor Wat Kambodscha

Am 29 April um halb 5 Uhr morgens gings für uns im Tuk Tuk los von Siem Reap in Richtung Tempel Angk...

Kampot (Kambodscha)

Nach ein paar Tagen auf der Insel Koh Rong, ging es dann wieder auf dem Festland weiter. Es ging nac...

Otres / Koh Rong

Nach zwei Grossstädten, ging es für uns mit dem Zug weiter in den Süden ans Meer, genauer gesagt nac...

Phnom Penh (Kambodscha)

Nach Siem Reap ging es für uns mit einem Hotelbus nach Phnom Penh. Hotelbus klingt gemütlich und sch...

Siem Reap (Kambodscha)

Nach einer etwas verkürzten Busfahrt über Bangkok bin ich nach knapp 24 Stunde Reise, müde aber erle...

Koh Rong, kleines Paradies in Kambodscha

Um 14:00 Uhr sollte die Fähre nach Koh Rong eigentlich abfahren. Die genaue Zeitangabe ist hier in K...

Tag 64 und 65: entspannen in Siem Reap

In den zwei danach folgenden Tagen machten wir ein bisschen langsamer. Am ersten T...

Tag 63: Tempeln bis der Arzt kommt

Da wir uns den Eintritt für zwei Tage sparen wollten, entschieden wir uns eine Gan...