anabel-is-far-away

Ich bin Anabel und hier möchte ich über meine Erlebnisse und Erfahrungen berichten während meiner Zeit an der Makomu Secondary School in Marangu, Tansania. Meine Reise startet am 09.07.2018. Ich besuche die Schule dann zum zweiten mal, da eine kleine Reisegruppe und ich aufgrund einer Schulpartnerschaft schon einmal vor Ort waren, was mich so begeistert hat, wodurch ich nach dem Abitur für eine etwas längere Zeit mal in Tansania bleiben wollte.

Malaria oder jetzt doch nicht?

Wirklich viel zu erzählen gibt es seit dem letzten Beitrag nicht, weil ich eine ganze Woche lang kra...

So viel, in so kurzer Zeit

Hier passiert jeden Tag etwas, wovon ich berichten könnte. Ich fange also einfach mal an und versuch...

Mehr Safari als nötig gewesen wäre

Am Nationalpark angekommen, erzählte mir der Fahrer noch was über den Baobab oder auf Deutsch Affenb...

Auf gehts zur Safari

Nachdem ich jetzt eine Zeit gebraucht habe, um den nächsten Beitrag zu schreiben, kann ich jetzt end...

Nicht nur positiv

Es ist wirklich super, nur gibt es natürlich auch eine negative Seite.

Ankunft und erster Tag

Die ersten Erfahrungen sammeln

Allgemeines

Ich bin Anabel Marquardt und werde dieses Jahr im Juni mein Abiturzeugnis ausgehändigt bekommen (hof...